Probleme beim Lesen und Schreiben?
koalpha hilft!

Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?

Mit dieser Frage und Ihrer kurzen Antwort möchten wir in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für Menschen erreichen, die eine Welt ohne Buchstaben erleben.

Alle Einsendungen finden Sie hier in "Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?".

Eike-Maria Falk

… weil beim Lesen die Buchstaben zu Wörtern werden, mit denen ich Dinge bewegen kann, um unsere Welt lebendiger, gerechter und lebenswerter zu machen. Außerdem kann ich mit ihnen die Vergangenheit aufleben lassen und Gefühle von Menschen wahrnehmen, die nicht mehr unter den Lebenden weilen.

Ich kann Wörter schreiben, die andere Menschen bewegen, motivieren oder trösten.

Ohne Buchstaben kann ich mir meine Welt nicht mehr vorstellen.

Eike-Maria Falk, Fachreferentin, Sächsischer Volkshochschulverband e.V.

Peter Andernach

… was bedeuten Buchstaben für einen Menschen der als Erwachsener das Lesen und Schreiben gelernt hat. Ich habe als Erwachsener mit 45 Jahre das Lesen und Schreiben wieder gelernt. Für mich und viele andere ist die Welt bunter geworden. Wir können auch mal in einem Restaurant ein anderes Menü bestellen. Ich hatte immer ein Jägerschnitzel bestellt mit Pommes. Heute ist mein Teller bunter, weil ich dich Speisekarte heute verstehen kann. Wir können auch mal mit der Bahn fahren und unsere bunte Welt mal kennenlernen, ohne Angst zu haben, dass wir am falschen Zielort ankommen beziehungsweise nicht wieder nach Hause kommen. Ich kann nur durch eigene Erfahrung sagen, wer Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat: lerne und mach deine Welt bunter.

Peter Andernach

(Peter Andernach hat diese Zeilen auf unserer Facebook-Seite als Kommentar geschrieben. Mit seinem Einverständnis veröffentlichen wir seine Gedanken hier. Wir wünschen ihm weiter viel Erfolg beim Lernen.)

Sebastian Kunze

... weil unsere Farben sonst keine Namen hätten.

Sebastian Kunze, pädagogischer Mitarbeiter, FAW gGmbH, Akademie Plauen

Wir informieren zum Thema Analphabetismus.

Wir bieten Fachveranstaltungen.

Wir vermitteln Hilfsangebote.

Wir unterstützen Ihren Weg..

Möchten Sie unseren vierteljährlichen Newsletter abonnieren, um über Neuigkeiten aus der Alphabetisierung und koalpha zu erfahren? Dann klicken Sie bitte hier.

Seit 1. Januar 2010 arbeitet in Sachsen die durch Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds finanzierte Koordinierungsstelle Alphabetisierung. Der Projektträger, die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, betreibt regionale Beratungsstellen an den Standorten Dresden, Chemnitz, Leipzig und Plauen. mehr erfahren…

22. Okt
10. Dez
Beschreibung der Veranstaltung
Der Kurs bietet Ihnen einfache Erklärungen, interaktive Übungen und Tests zu Regeln und Grammatik der deutschen Sprache. Sie lernen die Groß- und Kleinschreibung, Zusammensetzung mit Fremdwörtern,…
Details
Beginn: Montag, 22. Oktober 2018
Ende: Montag, 10. Dezember 2018
Ort: 01796
26. Okt
01. Mär
Beschreibung der Veranstaltung
Die Weiterbildung dient: der Sicherung der Qualitätsstandards in der Alphabetisierung und Grundbildung der Grundlagenbildung für Dozenten aus themenfremden Gebieten der methodisch-didaktischen Ve…
Details
Beginn: Freitag, 26. Oktober 2018
Ende: Freitag, 01. März 2019
Ort: 01237 Dresden
26. Okt
01. Dez
Beschreibung der Veranstaltung
Die zweiteilige Fortbildungsveranstaltung dient der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen, insbesondere mit deutsch…
Details
Beginn: Freitag, 26. Oktober 2018
Ende: Samstag, 01. Dezember 2018
Ort: 07743 Jena