Gespräch im Jobcenter Mittelsachsen

verfasst am Mittwoch, 18. Juli 2018

Am 18. Juli 2018 konnte koalpha mit der Geschäftsführerin des Jobcenters Mittelsachsen über Fragen der Alphabetisierung und Grundbildung in der Region sprechen. Schon beim Betreten des Hauses konnten wir sehen, dass das Thema hier präsent ist. Uns begrüßte "unser" Plakat. Das Gespräch mit Martina Neubert war sehr angenehm und zielführend. Wir bleiben gemeinsam am Ball!

Fachgespräch im Jobcenter Vogtland

verfasst am Freitag, 13. Juli 2018

Am 5. Juli 2018 hatte die Geschäftsführerin des Jobcenters Vogtland verschiedene Akteure der Region zu einem Fachgespräch zu Fragen des Funktionalen Analphabetismus und mangelnder Grundbildung eingeladen.

Die Projektkoordinatorin von koalpha, Ingrid Ficker, informierte die ca. 30 Teilnehmer des Gesprächs zunächst zum Thema "Funktionaler Analphabetismus", stellte die Ziele der AlphaDekade vor und sprach über ihre Erfahrungen aus mehr als acht Jahren Tätigkeit von koalpha.

Im Anschluss tauschten sich die Vertreter von Bildungs- und Beratungseinrichtungen, Mitarbeiter des Jobcenters und andere Anwesende in drei Gesprächsrunden zu ihren Erfahrungen aus. Sie diskutierten auch die Frage, was jeder Einzelne in seiner Einrichtung auf diesem Gebiet tun kann.

In einer Abschlussrunde stellten die Mitarbeiter von koalpha die Gesprächsergebnisse vor. Neben Aufgaben und Ideen für die weitere Arbeit von koalpha, gab es auch Vorschläge, wie das Thema in die Arbeit der Akteure einfließen kann.

Wir meinen, dass wir in dem Fachgespräch herausarbeiten konnten, dass Alphabetisierung und Grundbildung ein gesamtgesellschaftliches Anliegen werden muss, bei dem jeder seinen Teil beitragen kann und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Unser Dank gilt der Geschäftsführerin des Jobcenters Vogtland, Martina Kober, und ihrem Team für die Unterstützung.

koalpha informiert - Newsletter 06/18 erschienen

verfasst am Freitag, 29. Juni 2018

Heute haben wir unseren aktuellen Newsletter veröffenlicht. Sie finden ihn hier.

Falls Sie den Newsletter künftig per Mail erhalten wollen, dann klicken Sie hier.

Fachtagung am 5. September 2018 in Chemnitz

verfasst am Montag, 25. Juni 2018

Fachtagung Lesen und Schreiben 4.0 - Chancen und Herausforderungen in der Alphabetisierung und Grundbildung

Arbeiten 4.0“, „Industrie 4.0“ – immer wieder begegnen wir heute diesem Begriff, der die Veränderungen unserer Welt durch die Digitalisierung beschreiben soll. Dabei gilt Digitalisierung oft auch als der Schlüssel, um Bildung zu revolutionieren.

Doch was heißt Digitalisierung für das Lesen und Schreiben und mehr noch für das Erlernen dieser Kulturtechniken? Wie lernen Menschen das Lesen und Schreiben im Zeitalter der Digitalisierung? Was ändert sich im Lernprozess? Wo liegen Chancen? Welche Möglichkeiten bieten sich? Oder gibt es gar Risiken, die beachtet werden müssen?

Und was bedeutet diese Entwicklung für Menschen, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben?

Mit diesen Fragen soll sich unsere Fachtagung „Lesen und Schreiben 4.0 - Chancen und Herausforderungen in der Alphabetisierung und Grundbildung“ beschäftigen. Die Koordinierungsstelle Alphabetisierung lädt Sie ein, über Lernprozesse nachzudenken, Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Lernmittel kennenzulernen, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Anhänge

Lernertreffen in Bad Kösen

verfasst am Montag, 25. Juni 2018

Ein Lernertreffen - das wäre toll! In Begegnungen ist dieser Wunsch immer wieder aufgekommen. Nun ist es soweit!

Samstag: 11. August 2018

Zeit: 10 - 16 Uhr

Ort: Konrad-Martin-Haus, Am Rechenberg 3-5, 06628 Bad Kösen - Stadt Naumburg

Kosten: 15 € - Übernahme der Fahrtkosten

Lernerkurse aus den Volkshochschulen und Lernerexperten in Selbsthilfegruppen treffen sich und tauschen sich aus. Auch Erwachsene, die nicht in einem Kurs lernen oder einer Gruppe angehören sind herzlich willkommen. Das Projekt Blickpunkt alpha aus Naumburg unterstützt das Lernertreffen organisatorisch und finanziell.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer im Anhang und unter folgendem Link:

http://konrad-martin-haus.de/lernertag-im-konrad-martin-haus

Anhänge