Lernertag in Leipzig - es war spitze!

verfasst am Dienstag, 24. Mai 2022

Unser Lernertag in Leipzig startete für die meisten Teilnehmenden mit einer Stadtrallye vom Bahnhof bis zum Veranstaltungsort (direkt neben dem Zoo). Bei recht warmen Temperaturen war die anschließende Abkühlung im Veranstaltungsraum "Mekong" mit Blick in das Gondwanaland allen sehr willkommen. Dort starteten wir mit ein paar einleitenden Worten von unserer Projektkoordinatorin und lernten uns anschließend etwas besser kennen, denn im Vorfeld hatten die Lernergruppen Steckbriefe über ihre Kurse eingesendet. Von Fotos über bisherige Ausflüge oder eigens hergestellte Produkte bis hin zur Beantwortung der Frage "Wie startet ihr euren Unterrichtstag?" boten die Antworten abwechslungsreiche Einblicke und Anregungen. Nach einer entspannten Pause machten wir ein Gruppenfoto und das ALFA-Mobil stellte sich mit einer bildreichen Präsentation vor. Im Anschluss werteten wir die Stadtrallye aus und zum Schluss gab es für jeden noch einen Beutel mit kleinen Geschenken.

Wir bedanken uns bei allen, die diesen Tag mit ihrer Anwesenheit bereichert haben! Wir, das Team von koalpha und das Team vom ALFA-Mobil, fanden diesen Tag einfach spitze!