Mit dem ALFA-Mobil auf Tour durch Sachsen

verfasst am Freitag, 06. September 2019

Vier Tage tourte das ALFA-Mobil auf Einladung des CJD und des Alpha-Team-Muldental durch Sachsen. Wir waren an den Stationen Freiberg, Grimma, Chemnitz und Annaberg dabei und konnten viele gute Gespräche erleben. Toll war, dass sich auch Lerner in Grimma, Chemnitz und Annaberg aktiv mit eingebracht haben. An allen vier Orten konnten wir auch prominente Besucher bzw. die Presse begrüßen. So informierte sich in Chemnitz Ines Saborowski (MdL) über Lernangebote und sprach mit den Kursteilnehmern.

Wir finden, das war eine gute Aktion anlässlich des diesjährigen Weltalphabetisierungstages. Unser Dank geht an alle Mitstreiter!