Donnerstag, 01. Februar 2018
Donnerstag, 31. Januar 2019

"Start-Alpha" - Alphabetisierung von funktionalen Analphabeten

Beschreibung der Veranstaltung

Start-Alpha zielt auf die Vermittlung umfassender Kompetenzen im Schriftspracherwerb.,

Start-Alpha fokussiert die Alphabetisierung funktionaler Analphabeten, einen grundlegenden Wissensaufbau und die Entwicklung lernrelevanter Kompetenzen.

Dies beinhaltet die folgenden Zielsetzungen:

Schwerpunktsetzung:

· Alphabetisierung / Schriftspracherwerb

Nebengeordnete Zielsetzungen:

· Erhöhung der Sprachkompetenz im mündlichen Gebrauch

· Aufbau / Erweiterung einer anwendbaren Grundbildung

· Entwicklung einer Lernkompetenz (lebenslanges Lernen)

· Erwerb von Lernstrategien / Lernstrukturen

· Aufbau bildungs- und lernrelevanter Kompetenzen (Konzentrationsvermögen, Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen)

· Erhöhung der Bildungs- und / oder Beschäftigungsfähigkeit

· Implementierung des Gelernten im Alltag

Die Teilnehmer/innen werden während des Projektes sozialpädagogisch begleitet und unterstützt.


Organisation/
Veranstaltungsort:
ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH
Niederlassung Pirna
Schloßpark 30
01796 Pirna

Ansprechpartner: Frau Schütze

Tel.: 03501/4665-33
Fax: 03501/4665-49

Beginn: 01. Februar 2018

Ende: 31. Januar 2019

Umfang & Dauer: 3 Tage die Woche jeweils 7 Stunden (21 Wochenstunden)

Details
Beginn: Donnerstag, 01. Februar 2018
Ende: Donnerstag, 31. Januar 2019
Umfang & Dauer: 3 Tage in der Woche, jeweils 7 Stunden (21 Wochenstunden)
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kosten: kostenlose Veranstaltung
Anhänge
Organisation

Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbh

Niederlassung Pirna

01796 Pirna
Ansprechpartner

Ulrike Schütze

Leiterin Außenstelle Pirna der Adolph-Kolping-Schule dresden

Schlosspark 30
01796 Pirna
Telefon: +49 (0) 3501 4665-33
E-Mail: schuetze.u@gesa-ag.de
Veranstaltungsort

Pirna

Schlosspark 30
01796 Pirna
Montag, 05. Februar 2018
Montag, 30. Juli 2018

Lesen und Schreiben für die Arbeitswelt - Alphabetisierungskurs für funktionale Analphabeten

Beschreibung der Veranstaltung

Lehrgangsinhalte:

  • Orientierungsphase (Erstberatung zur Vereinbarung des Lern- und Entwicklungsziels und Erstellung eines individuellen Förderplans; Verifizierung von Lerndefiziten auf der Wortebene und grammatikalischer Strukturen)

  • Reaktivierungs- Aufbau- und Übungsphase (Reaktivierung vorhandener Kenntnisse beim Lesen und Schreiben; Kenntnisvermittlung Lesen & Schreiben für die Lebens- und Berufswelt; Umgang mit Behörden und Institutionen; PC-Grundkenntnisse und deren Anwendung beim Lese- und Schriftspracherwerb; Lesen und Schreiben zu Themen in der allgemeinen Berufswelt; Erhöhung der lese- und schriftsprachlichen Kompetenzen mithilfe des Einsatzes neuer Medien; Übungen zu berufsspezifischen Rechenkenntnissen)

  • Vermittlung von Projektkompetenzen zur verbesserten sozialen Integration (Projekt "Gesunde Ernährung", Projekt "Kultureller Austausch mit Flüchtlingen in der Region"

  • Betriebliches Praktikum

  • Reflexion der Praxiserfahrungen und Motivation zum lebenslangen Lernen mit dem Ziel der Überwindung des funktionalen Analphabetismus

Details
Beginn: Montag, 05. Februar 2018
Ende: Montag, 30. Juli 2018
Umfang & Dauer: 5 Unterrichtstage pro Woche mit jeweils 6 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min.
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kosten: kostenlose Veranstaltung
Kategorie(n)
Organisation

Witt Schulungszentrum GmbH

08209 Auerbach
Ansprechpartner

Susann Flemming

Morgenbergstraße 19
08525 Plauen
Telefon: +49 (0) 3741 / 5701-0
E-Mail: susann.flemming@witt.de
Veranstaltungsort

Auerbach

Stauffenbergstraße 19
08209 Auerbach
Montag, 26. Februar 2018
Freitag, 07. Juni 2019

BUND–T 2018 Bildung Und Nutzen durch Training - gemeinsam aktiv

Beschreibung der Veranstaltung

Inhalte des Alphabetisierungskurses

  • Verbindung von Arbeitsmarktpolitik mit sozialintegrativen Instrumenten zu einer ganzheitlichen Herangehensweise, die die persönlich-soziale Entwicklung ebenso wie den sprachlichen Kompetenzerwerb fördert
  • Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit und Verbesserung der Eingliederung in das Erwerbsleben und soziale Integration
  • Vermittlung der Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben
  • Qualifizierung und Sprachvermittlung mit Orientierung an den lea-Alpha-Levels
  • Stabilisierende ganzheitliche Unterstützungsangebote
  • Arbeitsmarktorientierte Basisqualifizierung und Kompetenztraining
  • Sozialpädagogische Betreuung im Projekt und in der Nachbetreuung
  • Berufsbezogene Sprachvermittlung in der Qualifizierungsphase zur Verbesserung der Erwerbssituation
  • Erhöhung der Kompetenzen als Voraussetzung zur gesellschaftlichen Teilhabe (z.B. Alltagsmathematik, ökonomische Grundbildung, Umgang mit PC/Internet/andere Medien, Kommunikation, personale und soziale Kompetenzen, Orientierungswissen Politik) stets unter dem Hauptaugenmerk von Lesen und Schreiben
  • Themen aus der Lebenswelt Beruf, Familie und Soziales, Gesundheit und gesunde Lebensweise, Finanzen
  • Gesundheitsprävention - gesunde Lebensführung
  • Begleitung bis zur Beschäftigungsaufnahme
Details
Beginn: Montag, 26. Februar 2018
Ende: Freitag, 07. Juni 2019
Umfang & Dauer: 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr (30 Wochenstunden)
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kategorie(n)
Organisation

FBAB Fort- und Berufsbildungsakademie GmbH

09618 Brand-Erbisdorf
Ansprechpartner

Kerstin Jenz

Berthelsdorfer Str. 6
09618 Brand-Erbisdorf
Telefon: +49 (0)37322 / 865-12
E-Mail: k.jenz@fbab-bildung.de
Veranstaltungsort

Brand-Erbisdorf

Berthelsdorfer Str. 6
09618 Brand-Erbisdorf
Montag, 05. März 2018
Freitag, 31. Mai 2019

Alphabetisierungskurs

Beschreibung der Veranstaltung

Ziel des Projektes ist, über die Vermittlung von Lese- und Schreibfähigkeiten funktionalen Analphabeten eine bessere Eingliederung in das Alltags- und Berufsleben zu ermöglichen.

Während des Lehrgangs sollen Defizite im Bereich Lesen und Schreiben mit erwachsenengerechten und bewährten Lehrmethoden ausgeglichen werden.

Der Kurs beinhaltet ein kurzes Praktikum.

Details
Beginn: Montag, 05. März 2018
Ende: Freitag, 31. Mai 2019
Umfang & Dauer: 30 Wochenstunden, Unterrichtsbeginn täglich 8 Uhr
Kategorie(n)
Organisation

anthropos

08056 Zwickau
Ansprechpartner

Marion Brünn

Hauptmarkt 4
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0)375 / 28315021
E-Mail: anthropos.mbruenn@web.de
Veranstaltungsort

Zwickau

Hauptmarkt 4
08056 Zwickau
Montag, 26. März 2018
Freitag, 22. März 2019

Wir öffnen gemeinsam Türen

Beschreibung der Veranstaltung

Details sind dem Kursflyer zu entnehmen.

Im Kurs lernen acht Frauen und Männer. Die Fahrtkosten und eine tägliche Aufwandsentschädigungen können übernommen werden. Dieser Kurs wird mit Mitteln der Europäischen Union finanziert. Daher ist die Teilnahme kostenfrei.

Details
Beginn: Montag, 26. März 2018
Ende: Freitag, 22. März 2019
Umfang & Dauer: Montag bis Freitag jeweils 6 Unterrichtsstunden
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kosten: kostenlose Veranstaltung
Anhänge
Organisation

DPFA-Bildungszentrum Dresden

01099 Dresden
Ansprechpartner

Marion Hoffmann

Stauffenbergallee 4
01099 Dresden
Telefon: +49(0)351 8119331
E-Mail: marion.hoffmann@dpfa.de
Veranstaltungsort

Dresden

Stauffenbergallee 4
01099 Dresden