Montag, 26. Februar 2018
Freitag, 07. Juni 2019

BUND–T 2018 Bildung Und Nutzen durch Training - gemeinsam aktiv

Beschreibung der Veranstaltung

Inhalte des Alphabetisierungskurses

  • Verbindung von Arbeitsmarktpolitik mit sozialintegrativen Instrumenten zu einer ganzheitlichen Herangehensweise, die die persönlich-soziale Entwicklung ebenso wie den sprachlichen Kompetenzerwerb fördert
  • Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit und Verbesserung der Eingliederung in das Erwerbsleben und soziale Integration
  • Vermittlung der Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben
  • Qualifizierung und Sprachvermittlung mit Orientierung an den lea-Alpha-Levels
  • Stabilisierende ganzheitliche Unterstützungsangebote
  • Arbeitsmarktorientierte Basisqualifizierung und Kompetenztraining
  • Sozialpädagogische Betreuung im Projekt und in der Nachbetreuung
  • Berufsbezogene Sprachvermittlung in der Qualifizierungsphase zur Verbesserung der Erwerbssituation
  • Erhöhung der Kompetenzen als Voraussetzung zur gesellschaftlichen Teilhabe (z.B. Alltagsmathematik, ökonomische Grundbildung, Umgang mit PC/Internet/andere Medien, Kommunikation, personale und soziale Kompetenzen, Orientierungswissen Politik) stets unter dem Hauptaugenmerk von Lesen und Schreiben
  • Themen aus der Lebenswelt Beruf, Familie und Soziales, Gesundheit und gesunde Lebensweise, Finanzen
  • Gesundheitsprävention - gesunde Lebensführung
  • Begleitung bis zur Beschäftigungsaufnahme
Details
Beginn: Montag, 26. Februar 2018
Ende: Freitag, 07. Juni 2019
Umfang & Dauer: 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr (30 Wochenstunden)
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kategorie(n)
Organisation

FBAB Fort- und Berufsbildungsakademie GmbH

09618 Brand-Erbisdorf
Ansprechpartner

Kerstin Jenz

Berthelsdorfer Str. 6
09618 Brand-Erbisdorf
Telefon: +49 (0)37322 / 865-12
E-Mail: k.jenz@fbab-bildung.de
Veranstaltungsort

Brand-Erbisdorf

Berthelsdorfer Str. 6
09618 Brand-Erbisdorf