Probleme beim Lesen und Schreiben?
koalpha hilft!

Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?

Mit dieser Frage und Ihrer kurzen Antwort möchten wir in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für Menschen erreichen, die eine Welt ohne Buchstaben erleben.

Alle Einsendungen finden Sie hier in "Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?".

Jörg Vieweg

Gedanken, Ideen, Wünsche, Träume – so viele Dinge kann man in Worte fassen. Wie schade wäre es, wenn man anderer Menschen Gedanken, Ideen, Wünsche, Träume nur durch das gesprochene Wort erfährt! Es ist kaum vorstellbar, die vielen Impulse nicht durch das geschriebene Wort erhalten zu können.

„…ein Stift und ein Buch können die Welt verändern“, so die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Egal wie alt wir sind, es ist nie zu spät, um mit etwas neuem anzufangen. Ich unterstütze die Kampagne sehr gern und hoffe, dass sie den Menschen Mut gibt.

Jörg Vieweg (MdL), Chemnitz

Dr. Thomas Feist

... denn Lesen ermöglicht den Zugang zu Wissen, ist Grundvoraussetzung, in unserer Gesellschaft mitzuwirken und sich mit anderen Menschen auszutauschen.

Dr. Thomas Feist, Mitglied des Deutschen Bundestages aus Leipzig

Aileen Pitzler

...weil es für mich unheimlich entspannend ist, in die Welt eines guten Buches abzutauchen und eine ganz eigene Vorstellung des Gelesenen zu bekommen. Ich freue mich, dass ich als Koalpha-Standortkoordinatorin und Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache die Möglichkeit habe, anderen Menschen die Welt ein bisschen bunter zu machen.

Aileen Pitzler, Standortkoordinatorin koalpha Plauen

Wir informieren zum Thema Analphabetismus.

Wir bieten Fachveranstaltungen.

Wir vermitteln Hilfsangebote.

Wir unterstützen Ihren Weg.

Seit 1. Januar 2010 arbeitet in Sachsen die durch Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds finanzierte Koordinierungsstelle Alphabetisierung. Der Projektträger, die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, betreibt regionale Beratungsstellen an den Standorten Dresden, Chemnitz, Leipzig und Plauen. mehr erfahren…

26. Feb
07. Jun
Beschreibung der Veranstaltung
Inhalte des Alphabetisierungskurses Verbindung von Arbeitsmarktpolitik mit sozialintegrativen Instrumenten zu einer ganzheitlichen Herangehensweise, die die persönlich-soziale Entwicklung ebenso wie…
Details
Beginn: Montag, 26. Februar 2018
Ende: Freitag, 07. Juni 2019
Ort: 09618 Brand-Erbisdorf