Weltalphabetisierungstag 2017

verfasst am Dienstag, 05. September 2017

Am Freitag ist Weltalphabetisierungstag. Wir waren und sind in den Wochen um diesen Tag bei einer Vielzahl an Veranstaltungen dabei und informieren rund um das Thema "Funktionaler Analphabetismus". Unser Infostand war in den letzten Wochen u.a.

  • in Leipzig-Grünau gemeinsam mit dem Alfa-Mobil
  • in Plauen zum Familienfest der Volkssolidarität
  • in Plauen zum Hoffest der Vogtlandbibliothek
  • in Schwarzenberg zum Tag der Begegnung
  • in Schneeberg zum Interkulturellen Tafeltag

Geplant sind für die nächsten Wochen Teilnahmen

  • in Aue zum Interkulturellen Fest
  • in Chemnitz bei Rudi`s Pass Rallye
  • in Leipzig zum Kindertag
  • in Chemnitz bei "Meet new friends"
  • in Döbeln zum Tag der offenen Tür.

koalpha beim Familienfest in Plauen

verfasst am Donnerstag, 03. August 2017

Am 19. August ist koalpha beim Familienfest der Volkssolidarität Plauen/ Oelsnitz e.V. auf dem Gelände der Parkeisenbahn im Syratal in Plauen dabei. Bei uns gibt es neben vielen Informationen rund um das Lesen und Schreiben bunte Luftballons, Rätsel und Buchstabenperlen zum Basteln von Ketten und Armbändern. Wir freuen uns auf viele Besucher.

koalpha ist dabei

verfasst am Mittwoch, 26. Juli 2017

Gern folgen wir wieder der Einladung des Chemnitzer Polizeisportverein e.V. zu Rudi`s Pass Rallye. Am 16. September können alle kleinen Besucher in der Sporthalle des Chemnitzer Polizeisportverein e.V. Stationen absolvieren, Punkte sammeln und Preise gewinnen. Bei koalpha gibt es Rätsel rund um Buchstaben und die deutsche Sprache. Wir freuen uns auf viele kleine und große Besucher, mit denen wir gern auch zu Fragen des funktionalen Analphabetismus ins Gespräch kommen wollen.

Weiterbildungsprogramm telc

verfasst am Dienstag, 11. Juli 2017

Die gemeinnützige telc GmbH hat ihr Weiterbildungsprogramm für das 2. Halbjahr 2017 veröffentlicht. Wir meinen, dass es sich lohnt, das Programm zu studieren, auch wenn es vorrangig für Lehrkräfte für Deutsch als Zweitsprache gedacht ist. Es gibt interessante Angebote auch in Dresden.

Jahreskonferenz 2017 des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Sachsen

verfasst am Montag, 19. Juni 2017

"Bildung chancengerecht gestalten" - unter diesem Thema steht die diesjährige ESF-Jahreskonferenz in Sachsen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Alphabetisierung und Grundbildung. Peter Hubertus vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. wird dazu in seinem Referat die bildungspolitischen Herausforderungen betrachten. Auch in zwei Foren am Nachmittag steht das Fragen rund um Alphabetisierung und Grundbildung im Mittelpunkt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Anhänge