Schreib mal wieder!

verfasst am Donnerstag, 26. April 2018

Das Mehrgenerationenhaus Chemnitz in der Irkutszker Straße 15 lädt zu einer Auftaktveranstaltung ein. Unter dem Motto "Schreib mal wieder!" gibt es am 15. Mai von 15 bis 17 Uhr viele tolle Aktionen und nützliche Informationen rund um das Thema Lesen und Schreiben. Auch koalpha ist dabei.

Zusammenarbeit mit Mehrgenerationenhäusern

verfasst am Donnerstag, 19. April 2018

In der vorigen Woche war unsere Regionalverantwortliche Iris Nußbaum zu Gast im Mehrgenerationenhaus in Görlitz. Sie informierte die Mitarbeiter der MGH Görlitz und Zittau zum Thema "funktionaler Analphabetismus". Gemeinsam wurden Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen. Wir freuen uns auf interessante Projekte.

Lese- und Schreibwerkstatt in Chemnitz

verfasst am Mittwoch, 28. März 2018

Wir freuen uns, dass jetzt auch Mehrgenerationenhäuser in Sachsen die Verbesserung der Lese- und Schreibkenntnisse unterstützen. Dazu gibt es verschiedene Ideen. In Chemnitz lädt das MGH alle zwei Wochen mittwochs zur Lese- und Schreibwerkstatt ein. Wir wünschen viel Erfolg.

Fachtagung: "Lesen und Schreiben 4.0 - Chancen und Herausforderungen in der Alphabetisierung und Grundbildung"

verfasst am Montag, 26. März 2018

Digitalisierung ist ein großes Thema in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Die Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen koalpha bereitet aktuell die Fachtagung am 5. September 2018 vor. Demnächst veröffentlichen wir an dieser Stelle das Tagungsprogramm.

Bitte reservieren Sie schon heute den Termin.

koalpha am Stand der AlphaDekade zur Leipziger Buchmesse

verfasst am Mittwoch, 21. März 2018

"Mutige und Mutmacher prägen AlphaDekade auf Leipziger Buchmesse", so lautet die Überschrift zum Bericht über den gemeinsamen Auftritt verschiedener Akteure in der Alphabetisierung zur Leipziger Buchmesse. Vier Tage informierten Mutige und Mutmacher aus ganz Deutschland zu Fragen rund um das Thema "funktionaler Analphabetismus". Mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot konnten viele Besucher erreicht werden. Unser Dank gilt allen Mitstreitern für die gute Zusammenarbeit.